Der Singer /Songwriter aus Philadelphia hat im Jahr 2010 gegen mehr als 600 Wettbewerber den Preis als „Philadelphia’s singer/songwriter of the year” gewonnen. Als musikalischer Botschafter hat er seine Heimatstadt daraufhin bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland repräsentiert.

Auf seiner ersten Europatournee hat er 2013 stellt sein Album "Pack light but bring everything" vorgestellt, das von Pete Donnelly produziert wurde, der zuvor mit bekannten Größen wie The Figgs, Soul Asylum oder Graham Parker gearbeitet hat. Die 12 Songs auf dem Album zeigen die Vielseitigkeit von Ryan Tennis, der sowohl als Solist als auch mit seiner „Clubhouse Band“ unterwegs ist. Beim Sänger und Komponisten Ryan Tennis muss man entfernt an Paul Simon, Bill Withers oder Martin Sexton denken. Seine Lieder sind melodiös, intensiv und von großer Klarheit. Davon zeugt auch sein aktuelles Album „Silver Sun“.

Ryan Tennis kommt in diesem Jahr bereits zum 4. Mal nach Kleefeld, wo er sich bereits eine kleine  Fangemeinde erspielt hat. Kein Wunder, denn auf der Bühne hat er etwas, was man nicht kaufen oder lernen kann: Ausstrahlung. Ryan Tennis ist nicht nur ein großartiger Sänger und Gitarrist, sondern auch ein echter Entertainer. 

Musikalische Kostproben:
Ryan Tennis & the Clubhouse Band - Walk on

Ryan Tennis solo - Ride away

Liebe Konzertfreunde, auch für das Jahr 2017 konnten wir wieder junge Talente aus den USA für ein Gastspiel in Kleefeld begeistern.
Dort konnten sie sich schon einen Namen machen, in Deutschland sind sie aber noch ein unbeschriebenes Blatt.
Gemeinsam ist ihnen, dass sie bereits auf hohem Niveau komponieren / musizieren. Freuen Sie sich daher auf großartige Musiker in intimer Atmosphäre.

 

Mittwoch, 15. November 2017 - Ryan Tennis - Singer/Songwriter aus Philadelphia/PA

Der Singer /Songwriter aus Philadelphia hat im Jahr 2010 gegen mehr als 600 Wettbewerber den Preis als „Philadelphia’s singer/songwriter of the year” gewonnen. Als musikalischer Botschafter hat er seine Heimatstadt daraufhin bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland repräsentiert.

Auf seiner ersten Europatournee hat er 2013 stellt sein Album "Pack light but bring everything" vorgestellt, das von Pete Donnelly produziert wurde, der zuvor mit bekannten Größen wie The Figgs, Soul Asylum oder Graham Parker gearbeitet hat. Die 12 Songs auf dem Album zeigen die Vielseitigkeit von Ryan Tennis, der sowohl als Solist als auch mit seiner „Clubhouse Band“ unterwegs ist. Beim Sänger und Komponisten Ryan Tennis muss man entfernt an Paul Simon, Bill Withers oder Martin Sexton denken. Seine Lieder sind melodiös, intensiv und von großer Klarheit. Davon zeugt auch sein aktuelles Album „Silver Sun“.

Ryan Tennis kommt in diesem Jahr bereits zum 4. Mal nach Kleefeld, wo er sich bereits eine kleine (überwiegend weibliche) Fangemeinde erspielt hat. Kein Wunder, denn auf der Bühne hat er etwas, was man nicht kaufen oder lernen kann: Ausstrahlung. Ryan Tennis ist nicht nur ein großartiger Sänger und Gitarrist, sondern auch ein echter Entertainer. 

Musikalische Kostproben:
Ryan Tennis & the Clubhouse Band - Walk on

Ryan Tennis solo - Ride away


Zum Abschluss der Konzertsaison 2017  -
A Capella aus Hannover vom Feinsten

28. November 2017 - Doppelkonzert - Date@eight - Now or Nellie

 

 

VORSCHAU 2018:

20.02. Daisy & Her Farm - Harfe & Gesang

17.04.Lindsay May - Singer / Songwriter

15.05. Brian Keith Wallen Blues Sänger + Gitarrist

22.05. West my Friend - Modern Folk Quartett

 

Alle Konzerte in der historischren Aula der Alice-Salomon-Schule, Kirchröder Str. 13, 30625 Hannover.
Konzertbeginn 20.00 Uhr, die Bar öffnet um  19.30.  Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Künstler wird gebeten.

Unsere Künstler sind jung und in Deutschland noch nicht bekannt. Aber sie musizieren auf hohem Niveau. Lassen Sie sich von den YouTube - Videos bei den einzelnen Veranstaltungsankündigen überzeugen!

Bürgerverein Kleefeld e.V.

Senator-Bauer-Str. 41

30625 Hannover

info@30625bvk.de